Monitoring

Monitoringgrafik

Monitoring und die Erfassung von Metriken aus der IT-Infrastruktur ist sowohl für die Ressourcen- und Budgetplanung als auch für die Sicherstellung einer durchgehenden Serviceverfügbarkeit unverzichtbar geworden. Ohne Monitoring ist Ihre IT-Organisation blind und kann erst dann reagieren, wenn ungeplante Veränderungen bereits begonnen haben, für die Benutzer spürbar zu werden.

Die Basisfunktionalität im Rahmen des Produkts wird mit Debian GNU/Linux und den weit verbreiteten Standardsoftwarepaketen Icinga und Cacti realisiert. Diese Software wird seit vielen Jahren erfolgreich im Monitoring eingesetzt.

Für meine Standardlösung habe ich hier bewusst auf eine eher “abgehangene” Kombination gesetzt, weil beide Programme sowohl für kleine als auch für mittlere Umgebungen eine angemessene Lösung darstellen und ihre Funktionalität gut genug beherrscht wird, um über längere Zeit (jenseits der natürlich notwendigen Updates) eine Art Wartungsfreiheit gewährleisten zu können.

Monitoringgrafik

Meine Monitoringprodukte sind sowohl als Appliance, für den Einsatz auf einem von Ihnen zur Verfügung gestellten bare-metal-Server, in einer virtuellen Maschine als auch in einem Container geeignet.

Für größere Infrastrukturen, in Cloud-Umgebungen oder dort, wo Devops gelebt wird, sollte man überlegen, ob man nicht eine modernere Lösung wie Prometheus oder Grafana einsetzen sollte. Dies kann ich Ihnen im Rahmen einer Projektzusammenarbeit anbieten.

Startseite Produkte